Brennendes Geheimnis
Brennendes Geheimnis
İdeal Kültür Yayıncılık
15.00

Ein junger Baron nimmt sich einen Urlaub auf dem Semmering und istenttäuscht und gelangweilt von der Gesellschaft, die er dort vorfindet.Später jedoch bemerkt er eine etwas angejahrte, aber immer nochattraktiv erscheinende jüdische Frau mit ihrem zwölfjährigen SohnEdgar. Der Baron freundet sich mit dem Jungen an und verspricht ihmunter anderem einen Hund, doch ihm geht es in erster Linie nur umMathilde, dessen Mutter.Zweig beschreibt in seiner Erzählung die Entwicklung des Jungen unddessen Verhältnis zu seiner Mutter sowie dem Baron, seinem anfangsväterlichen Freund. Besonders die Doppelmoral der damaligen Zeit,die gesellschaftlichen Standesunterschiede und das Gefühl, ausgenutztzu werden, machen es dem Jungen schwer, sich zu orientieren.Schließlich muss er sich aber seinen Gefühlen stellen und ihm wird klar, was es bedeutet, der Welt der Erwachsenen anzugehören undderen Geheimnisse zu teilen.

Kapat